Hotel in Mittenwald : Alpenurlaub bei Fam. Knilling, Landhaus Sonnenbichl, Oberbayern

Leutaschklamm

Leutaschklamm

Der kleine Fluss Leutasch hat sich seinen Weg tief in das Gestein rund um das Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich eingegraben.

Die „alte“ Leutaschklamm wurde bereits 1880 als erste begehbare Klamm der deutschen Alpen erschlossen. Rund 200 m führt der Weg auf Stegen zwischen engen Felswänden in die Klamm hinein bis zum eindruckvollen 23 m hohen Wasserfall.

Die „neue“ Leutaschklamm, die Geisterklamm, liegt oberhalb der alten im Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern. Auf Stegen, Treppen und Brücken folgt der Wanderer der Klamm, unter ihm der brodelnde Fluss. Ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt! Der Eintritt ist frei.



SCHNELLANFRAGE
   
Name
Von
Bis
Erwachsene
Kinder
Email
Telefon
Zimmerauswahl
 

Webcam Mittenwald
Webcam Mittenwald >>
Panorama Winter >>
Panorama Winter >>
Panorama Winter >>
Panorama Sommer >>
Bildergalerie >>
Bildergalerie >>
Facebook - Gefällt mir