Hotel in Mittenwald : Alpenurlaub bei Fam. Knilling, Landhaus Sonnenbichl, Oberbayern

Zugspitze und AlpspiX

Zugspitze

Die Zugspitze ist mit 2962 m der höchste Berg Deutschlands. Ein Besuch auf dem Gipfel lohnt sich zu jeder Jahreszeit! Sie haben einen überragenden Panoramablick auf die Bergspitzen Deutschlands, Österreichs, Italiens und der Schweiz. Unter Ihnen liegen idyllisch der Eibsee und der Ort Garmisch-Partenkirchen. Richtung Norden blicken Sie weit über ins Alpenvorland. Im Süden glitzern unzählige Bergspitzen, im Vordergrund das Wettersteinmassiv und das Karwendelgebirge, weiter entfernt die Gipfel Österreichs und Italiens.
Weitere Informationen finden Sie unter www.Zugspitze.de

Ganz bequem erreichen Sie das Zugspitzplateau mit der Zahnradbahn vom Garmischer Bahnhof aus oder mit der Seilbahn vom Eibsee. Diese beiden Fahrten lassen sich auch miteinander kombinieren. Oben angekommen, können Sie in einem der zahlreichen Restaurants bei einem Glas Wein die beeindruckende Aussicht genießen.

Wer sich herausfordern möchte, kann die Zugspitze zu Fuß besteigen. Sie sollten bei durchschnittlicher Kondition dafür etwa 9 Stunden Gehzeit einplanen. Starten Sie sehr früh, damit Sie noch mit der letzten Bahn wieder ins Tal zurückfahren können. Alternativ bietet sich eine Übernachtung in einer der Hütten, die am Wege liegen, an, – ein ganz besonderes Bergerlebnis!

Drei Wege führen zum Gipfel:

1. Von den Skischanzen in Partenkirchen wandern Sie durch die Partnachklamm und das Reintal, vorbei an der Reintalangerhütte und der Knorrhütte bis zum Zugspitzplatt. Nach 9 Stunden Gehzeit erreichen Sie den Gletscher und können entspannt mit der Bahn wieder ins Tal zurückfahren.

2. Von Hammersbach bei Garmisch starten Sie durch die Höllentalklamm, folgen dem Hammersbach bis zur Quelle, passieren die Höllentalangerhütte und erreichen dann den Gipfel.

3. Vom Eibsee aus führen zwei Wege auf die Zugspitze. Der erste folgt den Schienen der Zugspitzbahn, verläuft unterhalb der Riffelspitzen und vereint sich dann mit dem Weg aus dem Höllental. Der zweite verläuft oberhalb des Eibsees und verbindet sich später mit dem Wanderweg aus Ehrwald. Sie kommen an der Wiener-Neustädter-Hütte vorbei und haben dann bald die Zugspitze erreicht.

AlpspiX

Ein Bergerlebnis der ganz besonderen Art bietet die Aussichtsplattform AlpspiX, die Sie mit der Alpspitzbahn oder auch zu Fuß vom Parkplatz der Alpspitzbahn aus erreichen.

Auf den über den Abgrund herausstehenden Stegen schweben Sie fast 1000 m über dem Abgrund – natürlich mit einem überwältigenden Rundblick auf die Berggipfel. Ein Gipfelerlebnisweg und ein Genusserlebnisweg warten ebenfalls hier oben auf Sie. www.alpspitze.org



SCHNELLANFRAGE
   
Name
Von
Bis
Erwachsene
Kinder
Email
Telefon
Zimmerauswahl
 

Webcam Mittenwald
Webcam Mittenwald >>
Panorama Winter >>
Panorama Winter >>
Panorama Winter >>
Panorama Sommer >>
Bildergalerie >>
Bildergalerie >>
Facebook - Gefällt mir